Pogliano BusBar S.r.l.

Die Pogliano BusBar S.r.l. ist führender Hersteller von Schienenverteilern in Europa.
Gegründet im Jahre 1910, blickt die Firma auf eine lange Tradition auf dem Gebiet der Fertigung von Elektroprodukten zurück. Im Jahre 1943 hat sie als erster Hersteller die Schienenverteiler (Blindosbarra® genannt) in den europäischen Markt eingeführt und ist seitdem immer ein Bezugspunkt auf dem Sektor der vorgefertigten Stromschienen gewesen, indem sie folgende Produkte lanciert hat:

  • Belüftete Stromschienen (50er-Jahre)
  • Über ihre Gesamtlänge verzinkte, verkupferte und versilberte Aluminiumschienen (60er-Jahre)
  • Kompakte Schienenverteiler (Sandwich-Type) mit Einbolzenverbindung (in den 70er-Jahren, 25 Jahre vor allen europäischen Mitbewerbern)
  • Hohe Schutzarten, vom Hersteller selbst und nicht durch unsichere Maßnahmen und Anpassungsversuche vor Ort nach der Installation gewährleistet (80er-Jahre)
  • Computergesteuerte Planung durch von unserem Team entwickelte Kalkulationsprogramme (90er-Jahre)
    Mit Bus-System integrierte Schienenverteiler Blindobus® (2000)

Mehr als 15.000 Anlagen weltweit sind mit Systemen von Pogliano ausgestattet, mit einer Gesamtlänge von über 20.000 Kilometern Stromschienen (die Hälfte des Erdumfangs am Äquator).
Auf dieser Website finden Sie eine Übersicht mit einigen unserer wichtigsten Kunden auf internationaler Ebene.
Unser Umsatz ist wie folgt verteilt:
40% in Italien
60% im Ausland
Die Philosophie von Pogliano: Stete Innovation bei gleichzeitiger Beibehaltung der Modularität zwecks Anpassung an bereits installierte Systeme.
Wer seit Jahrzehnten unseren Lösungen treu ist, hat sich für beste Qualität entschieden und kann für zukünftige Anpassungen auf uns zählen.